Pressearchiv 2016

28.04.2016 | Aktuelle Pressemitteilungen
« Newsindex

Notwendige Arbeiten an der Fernwärmeleitung

Unterbrechung der Fernwärmeversorgung am 03.05.2016 rund um den Heldmanskamp

Lemgo.- Am Dienstag, den 3. Mai 2016 müssen einige Lemgoer Haushalte rund um den Heldmanskamp auf die wohlige Fernwärme verzichten: Die Stadtwerke Lemgo werden dann die neuverlegte Fernwärmeleitung im Lönsweg in ihr Fernwärmenetz einbinden, wie Stadtwerke-Bauleiter Andreas Freier informiert: „Von ca. 8:00 bis ca. 19:00 Uhr müssen wir im Rahmen der Baumaßnahme die Fernwärmeversorgung leider unterbrechen. Doch wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Wärme möglichst schnell wieder zur Verfügung steht.“

Betroffen von der Fernwärmeunterbrechung sind folgende Straßen:
Heldmanskamp, Kleiststraße, Spiegelberg, Vogelsang, Käthe-Kollwitz-Straße, Gabriele-Münter-Weg, Else-Ury-Weg, Hannah-Arendt-Weg, Bertha-von-Suttner-Weg, Alva-Myrdal-Weg, Gräferstraße, Hellwigstraße, Müdenkamp, Bentzlerstraße, Professor-Schacht-Straße, Torkamp, Langenfelder Weg, Rintelner Straße, Pestalozziweg, Alter Rintelner Weg und Wichernstraße.

„Wir hoffen darauf, dass die Temperaturen in der kommenden Woche im zweistelligen Bereich liegen, damit die Fernwärmeunterbrechung für unsere Kundinnen und Kunden nicht so unangenehm wird“, so Andreas Freier. „Schon jetzt sagen wir herzlichen Dank für das Verständnis!“