20.06.2017 | Aktuelle Mitteilungen
« Newsindex

Notwendige Arbeiten an der Fernwärmeleitung

Unterbrechung der Fernwärmeversorgung am 22.06.2017 rund um das Klinikum Lemgo

Lemgo.- Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 müssen einige Lemgoer Haushalte rund um das Klinikum Lemgo auf Fernwärme verzichten: Die Stadtwerke Lemgo werden dann eine planmäßige Arbeit durchführen, wie Stadtwerke-Bauleiter Andreas Freier informiert: „Von ungefähr 8 bis 18 Uhr müssen wir im Rahmen der Baumaßnahme die Fernwärmeversorgung unterbrechen. Doch wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Wärme möglichst schnell wieder zur Verfügung steht.“

Betroffen von der Reparatur sind folgende Straßen:
Steinmüllerweg, Siechenstraße, Slavertrift, Haydnstraße, Lortzingstraße, Schererstraße, Händelstraße, Wewelerstraße, Schumannstraße, Brahmsstraße und Teile der Rintelner Straße im Bereich des Klinikums.

„Zum Glück ist es Sommer und die Temperaturen für Donnerstag sollen an die 30°C steigen, sodass die Fernwärmeunterbrechung für unsere Kundinnen und Kunden nicht so unangenehm wird“, so Andreas Freier. „Wir danken schon jetzt für das Verständnis!“