Mitarbeiter der Stadtwerke überprüft Solarpark

SolarDach

Sichern Sie sich mehr Unabhängigkeit vom Strommarkt und gestalten die Energiewende mit: Produzieren Sie Solarstrom auf Ihrem Unternehmensdach – wir unterstützen Sie gerne dabei. Sie können das auf Ihre Dachfläche maßgeschneiderte SolarDach von uns pachten. Oder Sie investieren selbst in die Photovoltaik-Anlage und wir begleiten Sie mit unserem Know-how.

Dabei prüfen wir gemeinsam mit Ihnen das infrage kommende Dach auf seine Eignung: Ausrichtung, Neigung und der bauliche Zustand werden genau begutachtet. Sind die Voraussetzungen für die Montage der Photovoltaik-Anlage gegeben, geht es je nach der gewählten Variante reibungslos für Sie weiter.

Ist die Anlage installiert, nutzen Sie einen Teil des selbsterzeugten Stroms in Ihrem Betrieb. Nicht benötigte Strommengen speisen Sie gegen Vergütung ins öffentliche Versorgungsnetz ein. Gern informiert Sie das Team im e|u|z – Energie- und Umweltzentrum über die SolarDach-Varianten und die jeweiligen Kosten.

Ihre Vorteile

  • Selbst erzeugten Strom nutzen
  • Energiekosten senken
  • Keine Kapitalbindung bei Pachtanlage
  • Sie erfüllen Effizienz-Standards
  • Sie tragen zur Energiewende bei
e|u|z – Energie- und Umweltzentrum Lemgo

Mittelstraße 131 – 133

32657 Lemgo

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr

05261 5656

Weitere Informationen

Sie können Solarstrom produzieren, ohne selbst in eine eigene Photovoltaik-Anlage zu investieren: Wir planen und realisieren die Anlage komplett für Sie – Sie genießen ein Rundum-sorglos-Paket, und sind vollkommen entlastet. Zudem beraten wir Sie unabhängig und binden in die Planung oder den Betrieb Ihrer Anlage keine weiteren Sub-Unternehmer ein. So ist auch die Haftung eindeutig geregelt.

Ein regionaler Fachbetrieb übernimmt in unserem Auftrag die Montage der Module. Installation, Inbetriebnahme und spätere Wartungen erfolgen durch unser Stadtwerke-Team.

Ihr Pachtvertrag läuft über 20 Jahre.

Wenn Sie selbst in eine Photovoltaikanlage investieren – und unsere Begleitung dabei wünschen, stellen wir Ihnen einmalig ein Pauschalhonorar von 400 Euro zzgl. MwSt. in Rechnung. Dafür können Sie diese Leistungen erwarten:

  • Ihre ausführliche Beratung
  • die Berechnung der optimalen Solaranlagengröße
  • die Auswahl und Zusammenstellung der Solaranlagensystemtechnik
  • die Aufteilung der Solarmodule auf dem Dach
  • die Abstimmung der Montagearbeiten vor Ort
  • einen Besichtigungstermin während der Montagearbeiten
  • die Endabnahme der installierten Solaranlage mit Ihnen und dem Handwerker
  • die Einweisung Ihrer Mitarbeiter in die Technik
  • die Organisation der offiziellen Solaranlagen-Anmeldung beim Netzbetreiber und der Bundesnetzagentur