Jetzt das Element Wasser erobern

Erstellt von Stadtwerke Lemgo |

Alle Kinder lernen schwimmen: Offene Wassergewöhnung am 14. Juli im Eau-Le

Lemgo.- Eltern aufgepasst: Am Sonntag, den 14. Juli startet im Eau-Le eine offene Wassergewöhnung für Kinder. Kleine Nichtschwimmerinnen und -schwimmer, die das Element Wasser noch nicht kennen, werden dabei mit viel Spaß vom erfahrenen Eau-Le Team an diesen Bewegungsraum herangeführt. Außerdem erhalten die Eltern fachkundige Tipps, wie sie die Wassergewöhnung selbst mit ihren Kindern fortsetzen können. Eine kostenfreie Aktion im Rahmen der Lemgoer Allianz „Alle Kinder lernen schwimmen“!

Für so manchen kleinen Schwimmanfänger sind schon die Duschräume im Eau-Le ein großes Erlebnis. Doch das lässt sich noch steigern, wenn sie vor der großen Wasserfläche der Schwimmbecken stehen. „In der Wassergewöhnung geht es deshalb in erste Linie darum, das Element Wasser kennenzulernen, sich darin wohlzufühlen und ein gewisses Maß an Sicherheit zu erlangen“, berichtet Badleiter Christian Piechuta.

So lernen die Kleinen ganz spielerisch, welchen Widerstand, Druck und Auftrieb das Wasser hat: Durchs Wasser zu laufen steht dabei ebenso auf dem Programm wie in Bauch und Rückenlage im Wasser zu schweben oder mit dem Kopf unterzutauchen. Und wenn dann noch weitere Materialien wie Poolnudeln, Schwimmbretter oder Schwimmmatten ins Spiel kommen, kennt die Begeisterung der Kinder kein Halten mehr. „Den Eltern gibt unser geschultes Team weitere kleine Spielideen und Tricks an die Hand, wie die Kinder das Element Wasser angstfrei erleben und sich somit optimal auf den ersten Schwimmkurs vorbereiten können“, erklärt Christian Piechuta.

Wohin eine gute Wassergewöhnung führen kann, das zeigt sich unter anderem bei den Ferienschwimmkursen, welche die Offenen Ganztagsschulen (OGS) unter Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) seit 2007 im Eau-Le durchführen. Auch in diesem Jahr wurden diese Kurse mithilfe von Spendengeldern des Vereins „OWL zeigt Herz“ wieder möglich gemacht.

„Wenn die Eltern neben der Wassergewöhnung und den Schwimmkursen mit den Kindern regelmäßig schwimmen gehen, fördern sie nicht nur die Wahrnehmungsfähigkeit und die sensomotorische Entwicklung ihrer Kinder – sie können auch selbst erleben, wie sich ihre Kinder Schritt für Schritt zu sicheren Schwimmerinnen und Schwimmern entwickeln“, so Christian Piechuta.  

2. Offene Wassergewöhnung im Eau-Le

Sonntag, 14. Juli 2019

9 – 12 Uhr  

www.eaule.de/schwimmenlernen

Zurück