Störung in der Fernwärmeversorgung

Erstellt von Stadtwerke Lemgo |

Straßenzüge in der Innenstadt betroffen

Lemgo.- Heute am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 müssen einige Lemgoer Haushalte seit ca. 10 Uhr auf die Fernwärme verzichten: Die Stadtwerke Lemgo haben eine Störung der Fernwärmeversorgung, verursacht durch einen Rohrbruch. Betroffen von der Unterbrechung sind Haushalte, Praxen und Gewerbe auf folgenden Straßen in der Lemgoer Innenstadt: Puckewese, Franz-Liszt-Straße, Rosengarten, Kampstraße, Leopoldstraße, Am Flüt, Pideritstraße, Wiesenstraße, Heldmanskamp, Lönsweg und Bruchweg

Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis morgen früh (Freitag, 16.10.) an. In dieser Zeit funktioniert in den betroffenen Haushalten die Heizung nicht und auch warmes Wasser wird im Laufe des Tages nicht zur Verfügung stehen. Die Stadtwerke arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Wärme möglichst schnell wieder zur Verfügung steht.

Zurück