Wasserrohrbruch an der Pagenhelle

Erstellt von Stadtwerke Lemgo |

Stadtwerke-Team war schnell vor Ort und konnte Wasserversorgung wiederherstellen

Lemgo.- Ein Wasserrohrbruch betraf am Sonntagmittag Teile der Lemgoer Innenstadt und das Eau-Le Freizeitbad-AquaSports-Saunaland.

Kurzzeitig mussten die Bewohnerinnen und Bewohner in den betroffenen Gebieten ohne Wasser auskommen. Zudem musste das Eau-Le für den Rest des Tages geschlossen werden.

Da die Straße auf Höhe des Eau-Le durch das Wasser unterspült wurde, ist sie einseitig nicht mehr befahrbar und bleibt
bis zur Reparatur stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr wird ab der Regenstorstraße stadtauswärts umgeleitet. Die Sperrung ist bis einschließlich Donnerstag angesetzt, da die Reparatur so lange in Anspruch nimmt.

Auch die STADTBUS-Linie 2 wird zwischen der Haltestelle Treffpunkt und dem Lüttfeld Campus stadtauswärts umgeleitet. Mehr Infos unter: www.stadtbus-lemgo.de

Zurück